Regionalgruppe Südwest

Hausbesuch Gruppe Freiburg

In der Regionalgruppe Südwest treffen sich seit März 2013 Wissenschaftsmanagerinnen und -manager aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region Südwest-Deutschland zum fachlichen Austausch zu allen Themenbereichen des Wissenschaftsmanagements. In der Regionalgruppe sind derzeit fast 80 Wissenschaftsmanagerinnen und -manager aus rund 35 Einrichtungen und Institutionen aktiv. Dabei reicht das Spektrum von Universitäten, Hochschulen, Stiftungen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen bis zu forschungsnahen Unternehmen.

Diese Vielfalt an Themen und Kompetenzen möchte die Gruppe zum Nutzen aller Netzwerkerinnen und Netzwerker bündeln und im Austausch untereinander lebendig machen. Zukünftig möchten wir in der Region, die sich über vier Bundesländer erstreckt, verstärkt lokale Aktivitäten zu ausgewählten Themen und „Hausbesuche“ anbieten.

Zielsetzung
Die Regionalgruppe verbindet neueingestiegene und erfahrene Wissenschaftsmanagerinnen und -manager im Südwesten. Getreu dem Prinzip »Lernen durch Vernetzen« findet ein Austausch auf den verschiedensten Arbeitsfeldern statt. Dabei lebt die Regionalgruppe vom Engagement ihrer Mitglieder, denn alle Angebote und Services werden durch diese selbst bereitgstellt. Dadurch trägt die Regionalgruppe Südwest zur Professionalisierung der Berufe im Wissenschaftmanagement bei.

Poster der Regionalgruppe

Nächste Veranstaltungen

Kontakt

Andre Schlieker
andre.schlieker(at)accenture.com