Programm und Trainer

Das Weiterbildungsprogramm unterstützt gezielt und praxisnah bei den Aufgaben als Wissenschaftsmanager/in. Der Schwerpunkt liegt dabei auf:
(a) der strategischen Ausrichtung des Verantwortungsbereichs im Sinne der Gesamtorganisation und
(b) auf der Umsetzung von strategischen Veränderungen im Team und mit bestimmten Ressourcen andererseits.
Ziel des Programms ist das Erproben von allgemeinen Techniken und Praktiken des strategischen Managements, der Mitarbeiterführung und des Ressourceneinsatzes sowie die Ausarbeitung konkreter Umsetzungsideen für den individuellen Berufskontext.
Das Programm wird begleitet von einem Coaching. Die erfahrenen TrainerInnen sind

Dr. Tania Lieckweg

Dr. Katrin Glatzel

Dr. Heiko Hilse

von osb international.