Voraussetzungen

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an
• Mitglieder des Netzwerks Wissenschaftsmanagements, die bereits
• seit mehreren Jahren als Wissenschaftsmanager*innen arbeiten und
• Führungsaufgaben wahrnehmen.
• Für das Programm wird explizit eine Teilnehmerzusammensetzung mit größtmöglicher sektoraler Breite angestrebt.
Vorrang haben Mitglieder, die schon seit mind. 12 Monaten im Netzwerk sind.