slideshow-01

Study Visit Brüssel 2016

Was wir tun ¬  Study Visit ¬  Study Visit Brüssel 2016

Europäische Akteure der Professionalisierung im Wissenschaftsmanagement

Vom 15.-17.03.2016 führt der Arbeitskreis Internationales den Study Visit „Europäische Akteure der Professionalisierung im Wissenschaftsmanagement“ in Brüssel durch.

Die Teilnehmenden lernten Vertreter/innen der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments sowie wissenschaftsrelevanter internationaler Lobbyorganisationen (European University Association (EUA), Academic Cooperation Association (ACA) , European Association for Quality Assurance in Higher Education (ENQA), Heads of University Management & Administration Network in Europe (HUMANE) sowie European Association of Research Managers & Administrators (EARMA)) ebenso kennen wie Mitarbeitende deutscher Hochschulen und Forschungseinrichtungen vor Ort, die seit langem europäische Entwicklungen verfolgen und begleiten. Sie machten sich mit best-practice-Beispielen vertraut und fanden Anregungen, wie sie ihre eigene Institution mithilfe europäischer Initiativen voranbringen können.