Regionalgruppe München/Südost

Die Regionalgruppe München/Südost wurde im Juni 2012 gegründet. Sie soll einen Erfahrungsaustausch und Vernetzungsmöglichkeiten für die Mitglieder des Netzwerks Wissenschaftsmanagement am Standort München ermöglichen.

Die bisherigen Mitglieder der Regionalgruppe sind an folgenden Münchner Wissenschaftseinrichtungen tätig: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Hochschule für Philosophie, Ludwig-Maximilians Universität München, Max-Planck Gesellschaft, Technische Universität München.

Die Treffen der Regionalgruppe München/Südost finden in etwa alle drei Monate statt. Zusätzlich zu diesen Treffen werden Veranstaltungen angeboten, die einem größeren Teilnehmerkreis offen stehen und dem Informationsaustausch zum Thema Wissenschaftsmanagement dienen, z.B. Fachgespräche.

Nächste Veranstaltungen

Aktuell keine Veranstaltungen.


Vergangene Veranstaltungen

Regionalgruppentreffen
20. Sep 2017, ab 18:30 Uhr (La Fiorentina, Goethestraße 41)
Regionalgruppe München/Südost

Anmeldungen bitte bis zum 15. September.



Treffen zur Kollegialen Beratung
07. Apr 2017, 14 Uhr, in der Akademie, Raum E06
Regionalgruppe München/Südost

Um kurze Anmeldung bis zum 06.04. wird gebeten.



Kontakt

Sylvia Kortüm, Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb
sylvia.kortuem(at)ip.mpg.de